Grundlegende Glaubenssätze Drucken

Glaubenssätze - Die eigene Person:
1. Ich schätze und akzeptiere mich.
2. Ich liebe mich bedingungslos.
3. Ich verdiene das Beste was das Leben zu bieten hat.
4. Ich bin zuversichtlich und selbstbewusst.
5. Ich bin stolz auf meine Erfolge und gehe gelassen mit meinen Fehlern um.
6. Ich bin ein guter Mensch.
7. Ich tue mein Bestes, und meine Bestes ist gerade gut genug

Glaubenssätze - Beziehungen:
1. Es ist einfach für mich andere Menschen zu lieben.
2. Es ist einfach für mich von anderen Menschen Liebe zu empfangen.
3. Ich habe eine vertraute und leidenschaftliche Beziehung verdient.
4. Ich bin bereit für eine starke und vertraute Beziehung in meinem Leben.
5. Ich bin bereit zu lieben und geliebt zu werden.
6. Es will mich mit Aufrichtigkeit in eine Beziehung einbringen.
7. Es ist in Ordnung für mich, in einer Beziehung zu wachsen und sich zu verändern.

Glaubenssätze - Wohlstand:
1. Ich vertraue darauf, dass ich Geld ehrlich und vernünftig verwalten kann.
2. Es ist in Ordnung  für mich Geld zu haben und es haben zu wollen.
3. Ich genieße es einen Haufen Geld auszugeben.
4. Um viel Geld zu haben, brauche ich einen Job, den ich liebe.
5. Ich verdiene es viel Geld zu haben.
6. Geld ist ein Ausdruck meiner Spiritualität und meine Liebe zu Gott, zu mir selbst und zu anderen Personen.
7. Es ist in Ordnung, dass ich mehr Geld habe als ich brauche.

Glaubenssätze - Gesundheit/Körper:
1. Mein Körper heilt sich natürlich und schnell.
2. Ich akzeptiere die Gesundheit als einen natürlichen Teil meines Lebens.
3. Ich bin ein guter Mensch und verdiene  einen gesunden Körper zu haben.
4. Ich liebe und akzeptiere meinen Körper wie er ist
5. Ich vertraue meinem Körper, dass er das Idealgewicht erreicht und beibehält.
6. Ich behandle meinen Körper königlich.
7. Ich fühle mich heil, sicher und geschützt, wenn mein Körper schlank und in guter Verfassung ist.

Glaubenssätze -  Spiritualität:
1. Ich glaube an Gott (göttliche Intelligenz, Buddha, Allah, Großer Geist, usw.).
2. Ich bin von Gott geliebt.
3. Ich vertraue Gott.
4. Ich liebe Gott.
5. Ich bin ein notwendiger und wichtiger Teil des göttlichen Plans.
6. Ich bin geführt und geschützt durch Gott.
7. Ich habe eine persönliche Beziehung mit Gott.

Glaubenssätze -  Persönliche Leistung:
1. Ich vertraue auf meine Entscheidungen.
2. Ich vertraue darauf, dass ich göttliche Führung erhalte.
3. Ich erkenne meine Fähigkeiten und die Verantwortung darüber, mich positiv in der Welt zu unterscheiden.
4. Ich erfasse aktiv die Chancen die sich ergeben, um eine Veränderung herbeizuführen.
5. Ich bin meiner persönlichen Vision treu.
6. Ich bin bereit auch mit Risiko mein Leben offen und ehrlich zu leben.
7. Ich gebe mir die Erlaubnis dazu, zu tun was ich liebe.

Glaubenssätze -  Kummer + Verlust
1. Ich lasse die ganze Schuld, Scham und Schuldzuweisungen aus meiner Vergangenheit los.
2. Ich verzeihe mir selbst mit Liebe und Zuneigung und lasse mich von meinem Zorn oder dem Zorn Anderer davon nicht abhalten.
3. Ich fülle meinen Sinn mit positiven und heilenden Gedanken.
4. Ich anerkenne meine Gefühle als einen notwendigen Bestandteil meines Heilungsprozesses.
5. Ich weiß, wann es Zeit ist loslassen, und ich tue es auch.
6. Alles geschieht nach der göttlichen Ordnung.
7. Ich habe Vertrauen in mich selbst und in meine Zukunft.